Rätsel 2010: Der Traum vom Fliegen

Beschwingt und beflügelt: In der Öffentlichen Bücherei feiern die GewinnerInnen des großen „Flugrätsels“

Zur musikalischen Einstimmung sang Fabian Buch seinen Hit „Ich fliege“ – dann wurde es für die Gäste in der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers beflügelnd-spannend: 16 TeilnehmerInnen am Bücherei-Rätsel „Der Traum vom Fliegen“  warteten auf die Ziehung ihrer Gewinne. Die Glücksbringer: Kulturdezernentin Marianne Grosse, Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner und Thomas Busch, Vorsitzender der Mainzer Bibliotheksgesellschaft. Sie hatte die Hauptgewinne gespendet und für die kleine Feier mit Umtrunk und Musik gesorgt. Buchgutscheine für die dritten und vierten Plätze gab es als Spende der Gutenberg-Buchhandlung Dr. Kohl.

Unter das Motto „Der Traum vom Fliegen“ hatte die Öffentliche Bücherei -Anna Seghers die fünften Bibliothekstage Rheinland-Pfalz im Oktober 2010 gestellt. Mit werbewirksamen Aktionen soll die Bibliothekswoche die Aufmerksamkeit auf die rheinland-pfälzischen Bibliotheken lenken – und Menschen in „ihre“ Bibliotheken locken, die sie (noch) nicht kennen.

Dank der Unterstützung durch die Mainzer Bibliotheksgesellschaft konnte die Öffentliche Bücherei –Anna Seghers ein attraktives Programm gestalten.

Für dieses Engagement nahm Thomas Busch den Dank von Kulturdezernentin Marianne Grosse und Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner entgegen. Es hat sich gelohnt: 200 Kinder hatten an den diversen Flug-Veranstaltungen während der Bibliothekswoche teilgenommen; 80 Jugendliche und Erwachsene  waren beim Rätsel dabei, das die Bücherei begleitend zu einer umfangreichen Medienausstellung ausgerichtet hatte. Diese bot über die Aktionswoche hinaus Gelegenheit, sich umfassend über die technologische Entwicklung des Fluges, über Vogelflug, Flugmodell- und Drachenbau  zu informieren.

Das anspruchsvolle Rätsel – Kulturdezernentin Marianne Grosse konnte das nur bestätigen – hatte es in sich: Wer wüsste ohne Recherche, aus welcher Berufsgruppe sich die ersten Flugbegleiterinnen rekrutierten? Oder in welcher Sachgruppe man die zahlreichen Bücher über Papierflieger im Bestand der Bücherei findet?

Die 16 Hauptgewinner haben es gewusst und zum Lösungswort gefunden: HEISSLUFTBALLON. Mit Marianne Grosse, Dr. Stephan Fliedner und Thomas Busch gratulierte Diplombibliothekarin Ursula Nawrath, die das Rätsel ausgeklügelt hatte, den Gewinnerinnen und Gewinnern:

Über Buchgutscheine, gespendet von der Buchhandlung Dr. Kohl, freuen sich Daniela Arnold, Hans-Ulrich Dülken, Ulrike Jung, Rita Meurer, und Marina Sachsse. Die Erlebnisrundfahrt über den Frankfurter Flughafen unternimmt Friedrich-Rudolf Schüler mit seiner Familie. Und in die Luft über Rheinhessen geht die Familie Sedlatschek, für die Sohn Tobias den Gutschein für den Rundflug sichtlich erfreut entgegennahm.

Zum Umtrunk gab es den passenden musikalischen Ausklang, und zugleich eine Premiere von Fabian Buch und Dominik Fischer: Im brandneuen Song geht es um Wolken....

Dr. Barbara Keim-Leussler

 

Preisverleihung am 11.1.12011