Preisverleihung beim Lesesommer 2017

 

Der Lesesommer Rheinland-Pfalz ist eine landesweite Leseförderungsaktion für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren, die im Jahr 2017 bereits zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt wurde. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest und bewertet, erhält eine Urkunde und hat Aussicht auf einen der attraktiven Gewinne bei der Abschlussverlosung. 

Die Mainzer Bibliotheksgesellschaft e. V. unterstützt den Lesesommer in der Öffentlichen Bücherei Mainz - Anna Seghers von Anfang an. Mit der Summe von rund 2.700 Euro konnten attraktive, neue Bücher erworben und die Abschlussveranstaltung mit dem Lese-Comedian Jens Finke alias Clown ZACK gestaltet werden. 

Am Samstag, den 02.09.2017, wirkten Marianne Grosse, Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur, Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner und Thomas Busch, Vorsitzender der Mainzer Bibliotheksgesellschaft, als Glücksfeen und überreichten mehr als 60 Preise an die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

oberes Foto (von links nach rechts) der Vorsitzende der Mainzer Bibliotheksgesellschaft Thomas Busch, die Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur Marianne Grosse und Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner. 

unteres Foto: Frau Marianne Grosse, Herr Dr. Fliedner, Herr Thomas Busch und Kristina Niedermüller,  Bereichsleiterin Büchereipädagogik (Kinderbücherei und Stadtteilbüchereien)

Copyright der Fotos: Öffentliche Bücherei Mainz

 

Denkmalpflege und Kultur, Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner