Lesesommer 2015

 

Der Lesesommer Rheinland-Pfalz ist eine landesweite Leseförderungsaktion für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest und bewertet, erhält eine Urkunde und hat Aussicht auf einen der attraktiven Gewinne bei der Abschlussverlosung. 

Die Mainzer Bibliotheksgesellschaft e. V. unterstützte in diesem Jahr zum 8. Mal den Lesesommer in der Öffentlichen Bücherei Mainz - Anna Seghers. Mit der Summe von 2.600 Euro konnten attraktive, neue Bücher erworben und die Abschlussveranstaltung mit dem Schauspieler und Lesevermittler Frank Sommer von der Berliner Agentur Eventilator gestaltet werden. 

Am Montag, den 28.09.2015, wirkten Marianne Grosse, Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur, und Thomas Busch, Vorsitzender der Mainzer Bibliotheksgesellschaft, als Glücksfeen und überreichten genau 100 Preise an die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.