• Bibliotheken aktuell

Neue Öffnungszeiten der Stadtbibliothek

Information und Ausleihe

Mo-Mi      10.00-12.30 Uhr
              14.00-18.00 Uhr

Fr u. Sa   10.00-13.00 Uhr

 

Lesesaal:

Mo-Mi     10.00-18.00 Uhr
Fr u. Sa  10.00-13.00 Uhr

 

Donnerstag geschlossen

Öffentliche Bibliothek renoviert

Die Öffentliche Bücherei, die Anna-Seghers-Bibliothek, wurde am 17. August 2010 wieder eröffnet, nachdem sie fünf Wochen lang renoviert worden war. Kulturdezernentin Marianne Grosse und der Direktor der Mainzer Bibliotheken, Stephan Fliedner, übergaben am 25.8.2010 offiziell die neuen Räume der Öffentlichkeit.

Der angrenzende Aldi-Markt hatte die Stadt um eine Erweiterung seiner Fläche um 400 qm gebeten. Und weil die auf der anderen Seite der Bibliothek benachbarten Räume der Videothek frei wurden, ergab sich die Möglichkeit mit finanzieller Unterstützung von Aldi-Süd (mit einer knapp sechsstelligen Summe) und 25 000 Euro aus Mitteln der Stadt, Ladenlokal und Bücherei gemeinsam zu vergößern. Auch der Vermieter der ehemaligen Videotheksräume, die holländische "Bonifzius Property B.V.", zeigte sich entgegenkommend: sie ließ monatelang die Räume leer stehen und sanierte sie in dieser Zeit.

Die Mitarbeiter der Öffentlichen Bücherei mussten beim Umzug 140 000 Bücher umstellen. Aber alle Beteiligten waren mit dem Umzug zufrieden. Besucher und Benutzer der Anna-Seghers-Bibliothek finden sie jetzt in helleren und größeren Räumen.

(vgl. AZ 26.8.2010 "Bibliothek zeigt sich hell und offen", MRZ 26.8.2010 "Mehr Platz für Bücher und Leseratten")